Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Botanischer Garten und Regenwaldhaus-Mörse

Das Forum für Pflanzensüchtige !!!

Exotische Pflanzen und Kakteen unter Palmen !

Counter

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.829 mal aufgerufen
 ...........Botanische Gärten und Pflanzenausstellungen
Regenwaldhaus Mörse Offline




Beiträge: 380

14.03.2006 23:07
Gruson Gewächshäuser in Magdeburg am 18.8.2004 antworten

Gruson Gewächshäuser in Magdeburg am 18.8.2004

10 Schauhäuser unter 4000qm Glasfläche.
Eröffnet wurden sie am 12.April 1896.
Die Pflanzensammlung dieser Gewächshäuser trägt den Namen des Magdeburger Fabrikanten Herman Gruson, der am 13 März 1821 in der Elbestadt geboren wurde.
Herrr Gruson verstarb am 30 Januar 1895. Auf Wunsch des Verstorbenen wurde seine Pflanzensammlung der Stadt Magdeburg übergeben.
Für den Bau des neuen Hauses wurde der Ingenieur Gustav Schatte zu Rate gezogen, der auch schon die Gewächshäuser Grusons an seinem Wohnhaus erbaute, um zu ermitteln in welcher Weise die Bestandteile der alten Häuser für den Bau der neuen Verwendung finden könnten.


Rundgang durch die Schauhäuser



Von der kasse aus betritt man das kleine Tropenhaus, in dem eine feuchtschwüle Atmosphäre herrscht.


Von dort aus gelangt man ins Viktoriahaus. Dort kann man im Sommer die Riesenwasserrose des Amazonas bewundern. Man geht um das ca.50 qm große Becken und gelangt ins Orchideen und Bromelienhaus. Was es hier an ausgefallenen Bromelien gibt ist einfach sagenhaft.




Weiter geht es durch den etwas kühleren Wintergarten ins kleine Bromelienhaus. Auf einem Epiphytenstamm werden Pflanzengesellschaften veranschaulicht, die der Natur nachempfunden sind.




Wieder zurück durch den Wintergarten kommen wir ins Kakteenhaus, und von dem wiederrum in das 400qm große und 16m hohe Palmenhaus. Auch der Riesenbambus ist hier zu Hause. Man kann auch über eine Treppe nach oben gehen, und sich das ganze aus der Vogelperspektive anschauen. Jetzt sieht man erst die wahre Größe der Palmen.




Im Farnhaus herrscht eine eigenartige Stille. Die großen Wedel wirken sehr beruhigend. Weiter geht es durch das kühle Mittelmeerhaus in das große Tropenhaus. Integriert sind hier Aquarium und Terrarium. Zierfische und Piranhas, Schildkröten und Krokodile werden gezeigt.




Über (100 Jahre Gruson-Gewächshäuser 1896-1996) gibt es ein ausführlich beschriebenes Prospekt an der Kasse.

 Sprung  

Gästebuch

Photobucket
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen