Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Botanischer Garten und Regenwaldhaus-Mörse

Das Forum für Pflanzensüchtige !!!

Exotische Pflanzen und Kakteen unter Palmen !

Counter

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 612 mal aufgerufen
 ...........Botanische Gärten und Pflanzenausstellungen
Regenwaldhaus Mörse Offline




Beiträge: 380

16.03.2006 22:53
Regenwaldhaus Hannover mit Berggarten am 29.9.2004 antworten

Regenwaldhaus Hannover mit Berggarten am 29.9.2004

Unser erster Besuch mit anschließendem Rundgang durch die Gewächshäuser des Berggartens und dem Kurztripp durch die Herrenhäuser Gärten.


Was wir hier beim Betreten des botanischen Regenwaldes sahen und uns eine Gänsehaut bereitete, war echt der Wahnsinn. Ein plättschender Wasserfall, riesige Palmen und Farne, die hoch hinaus ragten, Schmetterlinge in gewaltiger Größe die einfach so umher flatterten. Wenn man Glück hatte, konnte man sie von ganz nah betrachten. Wau, noch nie hatte ich solch ein wunderbares Erlebnis.


Man kam hier aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Bromelien in knalligen Farben sahen aus, als wenn sie sich an den dicken Baumstämmen festgekrallt hätten. Palmfarne ließen ihre riesigen Blätter über den Wegen des Rundgangs sprießen, so das man an ihnen anstieß, herrlich.




Kleinere, sattgrüne Farne machten sich auf dem feuchten Boden breit und wedelten in alle Richtungen durch den künstlich angelegten Wind, der in diesem Klima herschte.
Durch eine Wendeltreppe die nach oben führt,bekommt man den Ausblick auf den gesammten Regenwald.


Der Berggarten mit 4 Kakteenhäusern, mehreren Anzuchthäusern und dem Orchideen-Palmen-und großem Kakteenhaus lädt gerade im Sommer zur Besichtigung ein.
Hier kann man nicht nur alles bestaunen, sondern auch an Konzert-Veranstaltungen teil nehmen, die in den Sommermonaten hier häufiger statt finden.




Das Orchideen-Palmen-und Kakteenhaus, die aneinander grenzen, sind ganz schön beeindruckend. Vor allem im Orchideenhaus werden je nach Blütezeit die Orchideen in ihrer vollen Pracht den Besuchern gezeigt. Vieles, was man noch nie gesehen hat.Und dann diese Farben der Blüten.
Weiter gelangt man durch Glastüren in`s Palmenhaus und weiter in das Haus mit riesigen Kakteen.
Hier bekommt man einfach nie genug zu sehen und beginnt den Rundgang einfach nochmal von vorn. Wenn man Glück hat, trifft man Gärtner bei Ihrere Arbeit, die für Fragen immer ein offenes Ohr haben.Ohne unseren speziellen Gärtner und Chef der Anzuchthäuser, Herrn Dörlitz, schlagen wir erst gar nicht im Berggarten auf.Nur wenn er da ist, beginnt unsere botanische Reise ins Regenwaldhaus Hannover.

Wer jetzt noch einen Fußmarsch machen möchte, kann dieses in den gegenüberliegenden Herrenhäuser Gärten tun.


Text:Tillandsie
Bilder:Regenwaldhaus Mörse

 Sprung  

Gästebuch

Photobucket
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen