Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Botanischer Garten und Regenwaldhaus-Mörse

Das Forum für Pflanzensüchtige !!!

Exotische Pflanzen und Kakteen unter Palmen !

Counter

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 ...........Botanische Gärten und Pflanzenausstellungen
Regenwaldhaus Mörse Offline




Beiträge: 380

20.02.2011 17:07
Neueröffnung Gruson Gewächshäuser am 16.12.2010 antworten

Neueröffnung Gruson Gewächshäuser am 16.12.2010

Heute ist es entlich soweit! Neueröffnung der Gruson Gewächshäuser in Magdeburg.
Nach einem 3/4 Jahr Bauzeit werden die Schauhäuser heute am 16.12.2010 wieder für Besucher geöffnet.


Der Eingangsbereich befindet sich jetzt direkt vor dem Palmenhaus.


Ich bin wohl mal wieder der Erste, der an diesem kalten und verschneiten Wintermorgen den
Kassenbereich betritt. Das sieht alles sehr schön aus, Computerkasse, hochmoderne Einrichtung,
und selbst Herrn Grusons Büste hat man hier nach vorne gestellt. In der weißen halbrunden Wand
befinden sich Schließfächer, die kostenlos benutzt werden können.


Von der anderen Seite moderne Farben und die Schlüssel hängen,und warten nur darauf benutzt zu werden.
In der rechten Ecke steht ein Getränke und Snack Automat. Von hier aus gelangt man jetzt durch eine
Schleuse mit automatischen Schiebetüren in das Palmenhaus.





Video: Eingang ins Palmenhaus



Als ich durch die Schiebetüren ging hörte ich hinter mir eine Stimme die ich kannte.
Frau Naumann kam auf mich zu und wir unterhielten uns eine halbe Stunde über den Umbau
und was hier in den letzten Monaten so passiert ist. Das Palmenhaus ist einfach nicht wieder
zu erkennen. Neue Gehwege und Steinmauern sind entstanden.








Auch diese gigantische Treppenkonstruktion ist neu, und führt nach oben auf die Hängebrücke.





Video: Aufgang zur Hängebrücke







Von hier oben hat man einen herrlichen Blick über das gesamte Palmenhaus.






Die gesamte Brücke wird durch Stahlseile gehalten,
und führt von einer Ecke im Halbbogen in die gegenüberliegende.


Die Achterbahn im Palmenhaus.
Der Blick aus dem Kakteenhaus zeigt erst welche Dimension diese Hängekonstruktion hat.


Das Kakteenhaus befindet sich noch in alten Zustand.


Genauso der Wintergarten. In diesem wurden während der Bausphase
viele Kübelpflanzen überwintert.




Vom Wintergarten kommen wir ins Orchideenhaus. Dieses Gewächshaus ist noch nicht fertig,
weil es noch nachträglich mit in die Bausphase genommen wurde, da noch Gelder übrig waren,
wie mir Herr Naumann erzählte.


Ihn traf ich im kleinen Tropenhaus, was man einfach nicht wiedererkennt.
Viktoria und Tropenhaus sind zu einem zusammen gewachsen.




Wie Herr Naumann erzählte wurden sämtliche Pflanzen neu gepflanzt.
Es wird noch einige Zeit dauern bis alles wieder so zugewuchert aussieht wie es einmal war.






 Sprung  

Gästebuch

Photobucket
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen