Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Botanischer Garten und Regenwaldhaus-Mörse

Das Forum für Pflanzensüchtige !!!

Exotische Pflanzen und Kakteen unter Palmen !

Counter

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 274 mal aufgerufen
 ...........Botanische Gärten und Pflanzenausstellungen
Regenwaldhaus Mörse Offline




Beiträge: 380

16.05.2008 23:05
SEALIFE HANNOVER am 20.12.2007 antworten

SEALIFE HANNOVER am 20.12.2007

Am 24. Februar 2007 öffnete das Sea Life Hannover zum ersten Mal seine Pforten. Das was aus dem
ehemaligen Regenwaldhaus Hannover geworden ist, hat mich doch sehr beeindruckt. Der Umbau ist wirklich
fantastisch geworden, und viele Aquarien wurden in diese wundervolle Tropenwelt integriert. Nachdem
fast sämtliche Pflanzen für den Umbau raus mußten, dachten wir schon so etwas würde man nie wieder
sehen. Aber ganz das Gegenteil ist der Fall. Hier oben fast unter der Kuppel befindet sich ein
Sandstrand mit Palmen. Für mich der schönste Ort in dieser Tropenlandschaft.

Ein hüfthohes Rochenbecken ermöglicht hier eine neuartige Sichtweise auf die Rochen. Denn hier können
die Besucher zuschauen, wie die Rochen sich an die Oberfläche tasten, um die Besucher zu beobachten,
die wiederum sie beobachten!


Meeresbewohner und Regenwald treffen im ersten tropischen Sea Life Aquarium Deutschlands aufeinander.
SEA LIFE Hannover bezog das frühere Regenwaldhaus im Berggarten. Die Besucher erhalten Einblick in
die heimische und tropische Unterwasserwelt, von der Leine über das karibische Meer bis ins
Amazonasgebiet des tropischen Regenwaldes.




In 30 Becken sind Muscheln, Krebse, Rochen, Piranhas, Ammenhaie und vieles mehr zu sehen, insgesamt
5.000 Tiere aus 100 Arten. Den Mittelpunkt der Anlage bildet ein Ozeanbecken, durch das ein etwa
acht Meter langer Glastunnel führt. Haie und Meeresschildkröten ziehen über den Köpfen der Besucher
ihre Bahnen. Ein Rundgang dauert zirka 1,5 Stunden.
Das Piranha Becken zieht die Besucher zur täglichen Fütterung magisch an.


Über 800 exotische Arten aus aller Welt sollen eine möglichst naturgetreue Regenwaldatmosphäre
schaffen. Das hannoversche Sea Life Center ist das erste mit einem tropischen Schwerpunkt in
ganz Deutschland. Die Rundgangsdauer durch die Unterwasser- und die Regenwaldwelt beträgt ungefähr
1,5 Stunden und es wird viel Lehrreiches geboten. An betreuten Tast-Aquarien können Besucher unter
fachkundiger Anleitung Seesterne streicheln und sich von Weißbandputzergarnelen die Hände säubern lassen.
http://www.hannover.de/herrenhausen/Sealife/index.html


Hier im Orchideenhaus des Berggartens wurden an diesem Tag Tische und Stühle gestellt.
Hier findet heute die diesjährige Weinachtsfeier für das Personal statt.

 Sprung  

Gästebuch

Photobucket
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen