Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Botanischer Garten und Regenwaldhaus-Mörse

Das Forum für Pflanzensüchtige !!!

Exotische Pflanzen und Kakteen unter Palmen !

Counter

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 437 mal aufgerufen
 ...........Private Gärten
Regenwaldhaus Mörse Offline




Beiträge: 380

25.05.2006 16:33
Rhododendron im botanischen Garten Mörse antworten
Rhododendron im botanischen Garten Mörse

Entlich ist es wieder soweit, der Rhododendron steht in voller Blüte.





Dieser Rhododendron ist schon über 25 Jahre alt, und hat die Höhe der Dachrinne schon vor Jahren erreicht.
Er wurde von oben auch schon einige Male gestutzt, sonst währe er wahrscheinlich noch um einiges höher.
Wenn die neuen Seitentriebe neben den alten vertrockneten Blüten hervorkommen, breche ich die Blüten vorsichtig ab.
Nicht den Neutrieb beschädigen, denn dieser bringt nächstes Jahr die neue Blüte.
Das geht nur noch auf einer Leiter, bis man so an jede vertrocknete Blüte rangekommen ist.
Das kann auch schon mal einige Tage dauern.

 Sprung  

Gästebuch

Photobucket
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen