Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Botanischer Garten und Regenwaldhaus-Mörse

Das Forum für Pflanzensüchtige !!!

Exotische Pflanzen und Kakteen unter Palmen !

Counter

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.484 mal aufgerufen
 ...........Meine Überwinterungsmöglichkeiten !
Regenwaldhaus Mörse Offline




Beiträge: 380

18.04.2006 23:22
Meine Überwinterungsmöglichkeiten antworten
Meine Überwinterungsmöglichkeiten

Hier möchte ich Euch mal zeigen wo meine Pflanzen den Winter über stehen, bevor sie im Frühjahr wieder nach draußen kommen.

Fangen wir einfach mal oben im ersten Stock in meiner Tennishalle an. 14m lang und 8,50m breit. Meistens stehen meine Kakteen direkt am Fenster auf der Fensterbank. Die können das direkte Sonnenlicht ab. Direkt dahinter stehen einige größere Palmen, die man noch gut tragen kann. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was das für eine schlepperrei ist, die Pflanzen nach oben und im Frühjahr wieder nach unten zu rackern.


Über der Treppe, die von oben nach unten führt, sind 2 Dachfenster eingebaut. Dort stehen noch einige kleinere Pflanzen rum. Direkt unten auf der Treppe steht eine 3,70m lange Yucca, die durch das Treppenhaus bis fast oben an das Dachfenster ragt. Im Sommer steht die natürlich auch draußen.


Im Erdgeschoß gibt es auch genug Fensterfläche, wo man Pflanzen hinstellen kann. Auf der Südseite nutze ich noch die Fensterbänke für Kakteen.


Draußen wird jedes Jahr der Treppenabgang zum Keller dicht gemacht. Dort stehen große und schwere Kübel, die man nur zu zweit transportieren kann.

Selbst bei Außentemperaturen von unter -10 Grad nehmen Yuccas, Washingtonia, Phönix, Lorbeer und Apelsinenbaum keinen Schaden. Ganz im Gegenteil, die Pflanzen sehen klasse aus. Ab April kann man sie schon wieder nach draußen stellen, da sie die Kälte eh gewohnt sind. Nur nicht in die Sonne stellen. Langsam daran gewöhnen, sonst gibt es einen Sonnenbrand auf den Blättern, und sie werden braun.


So, jetzt kommt mal mit in den Keller. Dort gibt es das schönste Fernsehprogramm. Von SAT1 Palme bis PRO7 Kaktus findet Ihr hier unten alles.

Ringsherrum ums Haus habe ich große Kellerschächte,
(länge 1,25m X breite 0,70m x höhe 1,10).
Man glaubt gar nicht, was da an Töpfen so nebeneinander paßt.

Vollgestopft mit Trachycarpus fortunei.


Apfelsinen und Zitronenbäume.
Selbst das Cymbidium (Orchidee) in ihrem 50cm Kübel überstehen hier schon seit vielen Jahren jeden Winter. Im März sind die Blütenrispen der Orchidee so lang, das sie an das Kellergitter kommen. Der scheint es hier im kalten richtig gut zu gefallen. Die tiefsten Temperaturen liegen hier im Schacht (Südseite) so um die 0 Grad. Hier ist es tagsüber sehr hell, und die Sonne scheint drauf, aber es ist auch am kühlsten.


Wichtig ist auch ein Thermometer, damit man immer mal schauen kann wie kalt es im Kellerschacht ist. Die Temperaturen sind in jedem Schacht unterschiedlich. Hier im Saunaraum (Ostseite) fällt die Temeratur auf ca. plus 5 Grad.


Diese Kakteen stehen auch auf der Südseite.
Für die Abdeckungen der Schächte habe ich Holzrahmen gebaut, die genau auf die Kellerschächte passen. Auf den Rahmen habe ich die grüne stabile Luftpolsterfolie genagelt. Anfang Novemer, je nach Wetterlage werden alle Pflanzen eingeräumt. Rahmen drauf, das wars. Das gießen wird jetzt auch stark reduziert.Ich gieße 1x in der Woche, aber nur soviel das die Erde leicht feucht ist. Im Zweifelsfall lieber nicht gießen, und noch ein paar Tage warten.


Im Heizungskeller (Nordseite) ist es am wärmsten.Temperaturen fallen hier auf ca.8-10 Grad.
Hier hängen einige Orchideen, die es kühler mögen. Dendrobium kingianum, Stenoglattis und Coelogyne cristata. Mal sehen wie das die Epidendren mitmachen.
Mein Bericht in OPINIO! (Epipyhtisches Fernsehen)


Einige Trachycarpus fortunei, Chamaerops humilis und Oleander stehen noch draußen unterm Vordach vom Gewächshaus.


So, jetzt sind wir durch.

 Sprung  

Gästebuch

Photobucket
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen